Unser Service im Überblick
Wir garantieren wissenschaftlichen Standard bei Sicherheit und Qualität. Dazu gehören eine Wahrscheinlichkeit von mindestens 99,999% für die Analyse von Vater, Mutter und Kind oder mindestens 99,9% für die Analyse von Vater und Kind. Es werden mindestens 21 Merkmale/Genorte untersucht. Wenn notwendig untersuchen wir auch kostenfrei weitere Merkmale (über 30), um die Wahrscheinlichkeit zu erreichen.
Wir sind im Bereich Forensik/Abstammungsgutachten seit 2012 akkreditiert, wobei eine unabhängige Prüfkommission der DAkkS die Abläufe vor Ort regelmäßig prüft.
Unsere Analysen dauern in der Regel nur 5 Arbeitstage (meist Kalendertage). Gegen Aufpreis können Sie daraus 2 Arbeitstage machen. Alle Testboxen werden kostenfrei innerhalb der EU versendet und innerhalb Deutschlands ist sogar der Rückversand kostenfrei. Sie erhalten immer ein schriftliches Testergebnis. Und sollte bei der Probenentnahme einmal etwas schief gelaufen und Proben qualitativ nicht verwertbar sein (unsere Qualitätskriterien nicht erfüllen), so können diese einmalig nachuntersucht, also neu eingesendet werden.
Mit einem Kundenkonto ist Ihr Testergebnis, wenn gewünscht, online abrufbar. Außerdem ist der aktuelle Status einsehbar, Rechnungen können heruntergeladen und neue Bestellungen aufgegeben werden. Selbstverständlich sind wir zu unseren Servicezeiten (Mo-Fr: 08:00-17:30 Uhr) telefonisch und per E-Mail, Fax und Briefpost erreichbar.
Da immer eine Identitätssicherung stattfinden muss und wir nach gesetzlichen Standards arbeiten, werden unsere Testergebnisse behördlich und gerichtlich anerkannt (ohne Garantie). Wir arbeiten nach den gesetzlichen Vorschriften des Gendiagnostikgesetzes, den daran angeschlossenen Richtlinien der Gendiagnostikkommission, den Datenschutzgesetzen (u.a. EU-DSGVO) und den Normen der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS).